Fragen & Antworten

Es gibt viele Fragen rund um´s Thema 'Brautkleid'. Hier findest du die meist gestellten Fragen. Natürlich stehen wir dir aber auch gerne per Mail, telefonisch oder persönlich mit Rat und Tat zur Seite! 

Wie erreiche ich euch?

Am besten du schreibst uns eine Mail: emelie@jasagerin.at oder du rufst uns unter folgender Nummer an: 0664 412 9232.

Ich heirate! Brauche ich einen Termin?

Damit du in aller Ruhe dein Kleid suchen und hoffentlich finden kannst machen wir uns einen Termin aus. Wir vereinbaren Termine immer ausserhalb unserer normalen Öffnungszeiten - dann können wir uns voll und ganz auf dich konzentrieren! 

Wen und was soll ich zum Termin mitnehmen?

Viele Köche verderben den Brei. Deshalb bitten wir dich maximal 3 Begleitpersonen zum ersten Anprobetermin mit zu nehmen. Wenn du zu viele verschiedene Meinungen hörst, vergisst du ganz darauf was dir eigentlich gefällt!

Am besten für die Anprobe ist eine hautfarbene Unterwäsche zu tragen.

Wichtig ist uns auch, um die Kleider so gut wie möglich zu schützen, dass du beim Anprobetermin kein Make-Up trägst.

Wann soll ich mit der Brautkleid-Suche starten?

Wir empfehlen immer ca. 7 - 8 Monate vor dem Tag X einen Termin in einem Brautmodengeschäft zu vereinbaren. Oft sind die Lieferzeiten sehr lang und dann müssen wir der Schneiderin auch noch genug Zeit für die Anpassungen geben. 

Was passiert nachdem ich ein Kleid bei euch gefunden habe?

Sobald du dich in ein Kleid verliebt hast und wir eine Anzahlung von 50% erhalten haben, bestellen wir dein Kleid in deiner Größe (hierfür nehmen wir bei der ersten Anprobe schon deine Maße). Sobald dieses bei uns eintrifft machen wir uns einen Termin aus, wo wir nochmal alles anprobieren. 

Danach übergeben wir dich in die Hände einer unserer begabten Schneiderinnen.

Bitte beachte Folgendes: Wir bestellen dein Kleid in der Größe die du am Anprobetag hast. Wichtig ist hier nicht mehr zu viel ab oder zu zunehmen. Und sobald die Schneiderin dein Kleid absteckst sollst du dein Gewicht halten.
Auch wichtig beim Termin mit der Schneiderin ist es deinen endgültigen Brautschuh zu haben.
Wähle deine Schuhe so, dass du den ganzen Tag darin laufen kannst. Wenn du am Hochzeitstag auf flache Schuhe wechselst, kann es sein, dass dir dein Kleid zu lang wird.  

Habt ihr Kleider für Curvy Brides?

Wir haben ganz viele Brautkleider für unsere Curvy Brides! Diese geben den besten Halt.

Was ist wenn ich sehr groß bin?

Bei den meisten Firmen können wir die Kleider gegen Aufpreis in "Überlängen" bestellen. Das heißt sie sind ca. 10 cm länger. 

Was ist wenn ich mich nicht entscheiden kann?

Die Auswahl eines Brautkleides ist eine große Entscheidung. Solltest du dich nicht entscheiden können, kannst du gerne noch eine Nacht darüber schlafen und uns dann Bescheid geben, sobald du dich entschieden hast.

Wie lange dauert der 1. Anprobe-Termin?

Beim ersten Anprobe-Termin sind wir gerne gebührenfrei bis zu 120 Minuten für dich da. Nach Erfahrung weißt du innerhalb dieser 2 Stunden, ob bei uns ein Kleid für dich dabei ist. Sollte der Anprobe-Termin länger dauern, müssen wir dir pro angebrochenen Stunde eine Servicegebühr in Höhe von Euro 50,00 berechnen. 

Wenn du dann doch dein Kleid bei uns gefunden hast, werden dir die Euro 50,00 natürlich gutgeschrieben. Auch wenn du nach dem Anprobe-Termin noch Entscheidungszeit brauchst!

Darf ich fotografieren?

Beim Anprobetermin sind Foto- und Videoaufnahmen nicht gestattet. 
Es ist doch viel besser, wenn sich die Begleitung voll und ganz auf die Braut konzentieren kann - nicht auf´s Handy :)

Was und wie viel darf ich während einem Termin anprobieren?

Unsere Braut-Anprobetermine sind ausgeschlossen NUR für die Braut. Deswegen werden in dieser Zeit nur Brautkleider anprobiert. Gerne beraten wir die Begleitungen innerhalb unsere Öffnungszeiten.

Auch bitten wir um euer Verständins, dass während einer Anprobe die Braut nur Kleider aus der Brautabteilung anprobieren kann.

Sind Schneiderkosten inkludiert?

Die Änderungen an einem Brautkleid sind sehr individuell und werden je nach Aufwand zusätzlich verrechnet.